Rauhreif.jpg

Herzlich willkommen

Holzmarktbericht 3-2016

Japan steigert seine Schnittholzimporte. Im Verlaufe der kommenden Wochen ist mit dem Ausflug der ersten Generation des Buchdruckers zu rechnen. Erste Preissteigerungen von 8-10 € /m3 bei Brettschichtholzproduzenten umgesetzt.  Bei Klenk Holz in Baruth wird gestreikt. Pfeifer Holz erwirbt Produktionsstätten im tschechischen  Chanovice. Schweizer Markt, Stabilität auf tiefem Niveau, Marktanteile weitgehend verteidigt.

Vollständiger Bericht als pdf

 

Delegiertenversammlung

Voranzeige DV:  Unsere nächste DV findet voraussichtlich am Mittwoch, 02.11.16 statt. Bitte reservieren Sie sich bereits das Datum!


2. November 2016 Delegiertenversammlung des Waldwirtschaftsverbandes Thurgau
19.45 Uhr im Restaurant Trauben in Weinfelden

   

Medienmitteilung zum Holzmarkt

Rundholzmarkt Ostschweiz

27.06.2016: Stabile Preissituation im Rundholzmarkt

Die Marktpartner der Ostschweiz trafen sich am 20. Juni 2016 in Winterthur zur Beurteilung der aktuellen Holzmarktsituation und einem Ausblick auf den Markt im Herbst.
Der nasse Frühling und Frühsommer haben dazu geführt, dass bislang weniger Käferholz ange-fallen ist, als erwartet wurde. Setzt sich dieser Trend fort, ist die Holzindustrie nach den Som-merferien wieder aufnahmefähig und auf Frischholz Lieferungen angewiesen, um die Nachfrage nach hochwertigen Schweizer Holz Produkten zu befriedigen. bringen.

Vollständige Medienmitteilung als pdf